Skip to main content

Neuer Kooperationspartner MINT

Im Januar werden Kinder des Ganztags, die das Angebot des naturwissenschaftlichen Experimentierens belegen, von Mitarbeitenden des Projekts der "Mobilen Digitalwerkstatt" mit zwei Workshops besucht.  Das Pilotprojekt  "MobiDig" wird gemeinsam vom Förderkreis Ingenieurstudium e.V. (mehr Infos hier) und der Professur für Didaktik der Informatik der FAU ausgerichtet und durch die Stadt Erlangen sowie Siemens gefördert.

In den Workshops "Pixeling" und "Ozobots" werden die Kinder spielerisch in die Welt der Programmierung und Robotik eingeführt. Zeil ist es, die digitale Kompetenzen der Kinder zu stärken und Freude an MINT Themen zu wecken. Die für die Workshops notwendigen Materialien werden dabei vom MobiDig-Team mit einem Lastenrad an die Schulen gebracht. 

 

 

23.02.24 03:52:18